Bom dia! Urlaub an der Algarve

Urlaub Algarve Reisen

Unverbaut und kilometerlang schlängelt sich der berühmte „Falésia Strand“ an imposanten Sandsteinklippen entlang. Wer einmal auf diese Bilderbuchkulisse geblickt hat, kommt immer wieder. Ein faszinierendes Farbspiel mit diversen Blautönen und den verschiedensten Ocker- und Rottönen zieht den Betrachter in seinen Bann. Der wilde Atlantik mit seinen Gezeiten bestimmt das Leben am Meer, Fisch - und Meeresfrüchtespezialitäten prägen die köstliche mediterrane Küche der Region. Einen Urlaub an der Algarve beginnen Sie am besten mit einem Glas gut gekühlten, „Vihno Verde“, einer knusprigen Dorade vom Grill und einem zauberhaften Blick über die Brandung. Willkommen in Portugal!

Urlaub an der Algarve, Portugals südlicher Küste zwischen spanischer Grenze und Europas südwestlichstem Zipfel Sagres , ist allerdings mehr als erholsamer Strandurlaub. Die Region blickt auf eine interessante Geschichte zurück, besticht durch malerische Fischerdörfer und historische Orte. Besonders hübsch ist die Küstenstadt Lagos. Ihre charmante Altstadt mit ihren kleinen Gassen lädt zum Bummeln und Entspannen ein. Die gut erhaltenen Stadtmauern, eine der schmuckvollsten Kirchen des Landes und der ehemalige Sklavenmarkt „Mercado dos Escravos“ warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier können Sie noch auf erdrückende Weise spüren, wo das Schicksal vieler Schwarzafrikaner besiegelt wurde. Über den Flughafen Faro gelangen Sie innerhalb von drei bis vier Stunden von Deutschland an die Algarve. Die Altstadt und ihre idyllische Kleinstadtatmosphäre sollten Faro zu mehr als einer Station auf Ihrer Durchreise machen. Schließlich gibt es hier eine Reihe hübscher Winkel zu entdecken. Die Hauptstadt der Algarve ist Portimão, welche mit ihrer Stadtluft ein interessantes Tagesziel und eine vielleicht willkommene Abwechslung zum Strandleben darstellen kann. Albufeira ist in den letzten Jahren zu einer Touristenhochburg mutiert und hat dadurch leider etwas von seinem ursprünglichen Flair eingebüßt. Die stillen Orte im unberührten Hinterland stellen einen spannenden Kontrast zur quirligen Küstenregion. Ein Tag an der Algarve kann also auch ganz ruhig und beschaulich verlaufen.

Wie auch immer Sie ihren Urlaub an der Algarve gestalten, nehmen Sie sich Zeit, um zu genießen damit es später heißt: Que lindo dia - was für ein herrlicher Tag!